Maschinen- und Vorrichtungsbau: Technische Keramik, Aluminiumoxid, Zirkonoxid, Siliziumnitrid, Keramikbearbeitung, Präzisionsteile, Wellen

Maschinen- & Vorrichtungsbau

Keramik – vielschichtiger Werkstoff für vielfältige Anwendungsbereiche

Auch im Maschinenbau und im Vorrichtungsbau bietet sich technische Keramik aufgrund der Robustheit des Materials und wegen des breiten Einsatzspektrums an. Hier sind etwa Keramiken mit Zirkonoxid ideal.

Pluspunkte der Zirkonoxidkeramik:

  • Hohe Zähigkeit
  • Härte
  • Ausgezeichnetes Verschleißverhalten
  • Biegebruch- und Zugfestigkeit
  • Chemische Beständigkeit

Mit diesen Eigenschaften ist Zirkonoxidkeramik optimal geeignet als Komponente von Lagerbauteilen, Schrauben und Ziehwerkzeugen. Um höchste Korrosionsbeständigkeit, minimale Wärmeausdehnung und optimale Temperaturbeständigkeit zu erreichen, verarbeitet ceratec Siliziumnitrid-Keramik, die den weiteren Vorteil eines geringen spezifischen Gewichts bietet.

Erleben Sie ceratec Produkte live und öffnen Sie unsere interaktiven Produktbeispiele.

Produktbeispiel öffnen

Schnelleinstieg

Finden Sie schnell und einfach die passende
ceratec-Lösung auf Ihre Anforderungen.

Aktuelles

Der Sprung über den großen Teich brachte die Erleuchtung

Ceratec - Vom Garagenbetrieb zum High-Tech Unternehmen