Technische Keramik, Aluminiumoxid, Zirkonoxid, Siliziumnitrid, Keramikbearbeitung, Präzisionsteile, Wellen

Aluminiumoxid

 

Aluminiumoxid ist eine für die Elektronik, den Maschinenbau, die Halbleiterindustrie, die Lasertechnik und viele andere Bereiche vielseitig einsetzbare technische Keramik.

Das vakuumdichte Aluminiumoxid zeichnet sich durch extreme Härte, hohe mechanische Festigkeit sowie extreme Oberflächengüte aus. Aluminiumoxid ist metallisierbar, lötfähig und durch seinen hohen elektrischen Isolationswiderstand besonders geeignet für Durchführungen und Isolatoren.

Durch hohe Korrosionsbeständigkeit, Verschleißfestigkeit und extrem hohe Temperaturbeständigkeit eignet sich Aluminiumoxid besonders gut für verfahrenstechnische Anwendungen sowie den Einsatz in der Luft- und Raumfahrt.

 

Eigenschaft Einheit Temperatur A-976 A-995 A-997
Al2O3-Gehalt %   97,6 99,5 99,7
Farbe -   weiß weiß weiß
Dichte g/cc R.T. 3,76 3,86 3,9
Biegefestigkeit MPa R.T. 296 310 340
Druckfestigkeit MPa R.T. >1720 >2070 3500
Härte Rockwell
45N
  75 81 >85
Porosität % Proz.
Wasseraufn.
  Vakuumdicht
0
Vakuumdicht
0
Vakuumdicht
0
Thermische
Leitfähigkeit
W/m °K R.T. 26,8 29,3 30
Thermischer
Ausdehnungs-
koeffizient
10-6/°C 25°-200°C 6,9 6,9 6,9
200°-400°C 7,8 7,8 7,8
400°-600°C 8,5 8,3 8,3
600°-800°C 8,8 9,0 9,0
800°-1000°C 9,0 9,4 9,4
Max.
Betriebstemp.
°C   1650 1725 1900
Dielektrische
Festigkeit
D.C. volts/mil R.T. 1100 800 -
D.C. kvolts/mm 43,3 31,5 >30
Spezifischer
Durchgangs-
widerstand
ohm-cm 25°C >1014 >1014 1015
300°C 1,0*1012 2,0*1011 1012
600°C 2,3*1010 6,0*108 109
1000°C 5,0*1018 2,5*106 107
Dielektrizitäts-
konstante
    25°C 300°C 500°C 25°C 300°C 500°C 25°C 300°C 500°C
10MHz 9,53 9,91 10,14 9,58 9,92 10,20 vergleichbar mit A995
1000MHz 9,00 - - 9,30 - -
8500MHz 9,04 9,32 9,54 9,37 9,61 9,82
Dielektrischer
Verlustfaktor
(Tan ?)
    25°C 300°C 500°C 25°C 300°C 500°C
10MHz 4*10-5 1,6*10-4 5,2*10-4 3*10-5 9*10-5 4*10-4
1000MHz 3*10-4 - - 1,4*10-4 - -
8500MHz 4,5*10-4 4*10-4 7,2*10-4 9*10-5 1,4*10-4 2,5*10-4
Verlustfaktor
(K'tan ?)
    25°C 300°C 500°C 25°C 300°C 500°C
10MHz 3,8*10-3 1,58*10-3 5,27*10-3 2,9*10-3 8,9*10-3 4,08*10-3
1000MHz 2,7*10-3 - - 1,3*10-3 - -
8500MHz 4,07*10-3 3,73*10-3 6,87*10-3 8,4*10-4 1,35*10-4 2,45*10-3

Für die in der Tabelle angegebenen Eigenschaftswerte gilt sinngemäß die Vorbemerkung zu DIN 40685, wonach die mitgeteilten Werte nur für Probekörper gelten, an denen sie gemessen wurden. Eine Übertragung auf andere Formen ist nur bedingt zulässig. Die angegebenen Werte sind daher nur als Richtwerte aufzufassen.