Technische Keramik, Aluminiumoxid, Zirkonoxid, Siliziumnitrid, Keramikbearbeitung, Präzisionsteile, Wellen

UWG zu Besuch bei Ceratec

Fraktion vom Manufakturbetrieb für technische Keramik beeindruckt

Im Rahmen ihrer Unternehmensgespräche besuchten Mitglieder der UWG-Ratsfraktion und des Stadtverbandes Kreuztal die Firma Ceratec GmbH am Industriepark Ferndorf. Die beiden Geschäftsführer J. Horbrügger und R. Engelhardt erläuterten zunächst den Werdegang des Unternehmens, das im Jahre 1988 gegründet wurde und zunächst in Netphen-Unglinghausen sein Domizil erhielt. 1994 wurden ein Bürogebäude und eine 400 Quadratmeter große Halle am jetzigen Standort gebaut. Im vergangenen Jahr wurde die Firma um stolze 850 Quadratmeter erweitert, um Kapazitäten für zukünftige Aktivitäten zu haben. Denn das Unternehmen weist Jahr für Jahr stabile Zuwachraten auf. Derzeit werden in dem Spezialbetrieb 13 Mitarbeiter und ein Auszubildender beschäftigt.

Die Firma Ceratec GmbH ist ein Spezialunternehmen, das sich mit der Herstellung von Präzisionsprodukten aus technischer Keramiken beschäftigt. Die Produkte der Keramikmanufaktur finden im Maschinen- und Vorrichtungsbau, der Laser- und Halbleitertechnologie, Luft- und Raumfahrt sowie in der Schweißtechnik, aber auch in der Gelenkchirurgie (z.B. Hüftgelenke) Anwendung finden.

Schnelleinstieg

Finden Sie schnell und einfach die passende
ceratec-Lösung auf Ihre Anforderungen.

Aktuelles

Zulieferer sind Schlüssel zum Erfolg

ceratec GmbH liefert Positionierhilfen für DALEX